• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Essen und Trinken zugunsten des Tierheims

(vom 14.12.2018)

Die Stadtwerke Mühlhausen sind in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand auf dem Mühlhäuser Weihnachtsmarkt vertreten. Die Einnahmen gehen an das Tierheim.

Gestern begann der diesjährige Weihnachtsmarkt in Mühlhausen. Auch in diesem Jahr versorgen die Stadtwerke den Untermarkt nicht nur mit Strom, wie Regine Gierse, kaufmännische Geschäftsführerin des Energieversorgers, berichtet: „Wir verkaufen Glühwein, Kinderpunsch und Hot Dogs für den guten Zweck. Diese Kombination kam bereits im vergangenen Jahr sehr gut an.“ Die Produkte sind aus regionaler Herstellung: Fahner-Glühwein, Hainich-Gurken und Würstchen aus Mühlhausen sowie Brötchen aus Bollstedt.

Stadtwerke Mühlhausen verkaufen Glühwein für den guten Zweck. Der Erlös kommt dem Mühlhäuser Tierheim zugute.
Julia Schrievers und Sabrina Hoyer, Mitarbeiterinnen Kundenmanagement der Stadtwerke Mühlhausen GmbH, verkauften in 2017 zahlreiche Getränke und Hot Dogs für den guten Zweck.

„Der Erlös dieser Aktion geht auch in diesem Jahr wieder vollständig an das Mühlhäuser Tierheim“, so Gierse weiter. Im Jahr 2017 nahmen die Stadtwerke Mühlhausen bei der weihnachtlichen Spendenaktion mehr als 2.700 Euro ein. Das Tierheim konnte damit notwendige Reparaturen am Dach finanzieren.

Der Stand der Stadtwerke ist von Freitag bis Sonntag ab 11 Uhr geöffnet.

zurück