• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Strompreise bleiben stabil - Stadtwerke widerlegen falsche Tarif-Informationen

(vom 09.03.2009)

Die Stadtwerke Mühlhausen werden die Strompreise stabil halten. Es wird keine Preiserhöhung zum 01. April 2009 geben.

Wettbewerber und Vertriebsagenturen rufen in jüngster Zeit verstärkt bei Bürgern und Kunden an und behaupten, dass die Stadtwerke Mühlhausen die Strompreise zum 01.04.2009 anheben werden. Im weiteren Gespräch werden außerdem persönliche Daten der Kunden abgefragt.

Mit dieser Falschinformation über eine Preiserhöhung soll offensichtlich und aggressiv zum Wechsel des Energieanbieters aufgefordert werden. Die Stadtwerke weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Preise nicht erhöht werden. Anderslautende Behauptungen sind schlicht falsch.

Bei Preisvergleichen wird außerdem oft nur der Grundversorgungstarif der Stadtwerke Mühlhausen herangezogen. Für die große Mehrheit der Kunden ist dies jedoch nicht zutreffend. Die meisten Kunden der Stadtwerke Mühlhausen beziehen ihren Strom über das günstigere Produkt „City-Strom“. Jedem Kunden wird geraten, andere Angebote und Vergleichsrechnungen sorgfältig zu prüfen und dabei auch das Kleingedruckte zu lesen.

Die Stadtwerke empfehlen, sich bei telefonischen Werbeanrufen nicht überrumpeln zu lassen und keine überstürzten Entscheidungen zu treffen. Wichtig zu wissen ist außerdem, dass Werbeanrufe zu Hause ohne vorheriges Einverständnis des Verbrauchers nicht erlaubt sind. Verbraucherschützer warnen regelmäßig vor dieser verbotenen Telefonwerbung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke helfen Bürgern und Kunden gerne weiter.

Quelle: Stadtwerke Mühlhausen GmbH
zurück
Rückruf-Service Rückruf-Service