• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Stadtwerke überreichen zwei Schecks

(vom 24.09.2002)

Die Stadtwerke Mühlhausen GmbH feierte am Sonntag, 15.09.2002 ihr 10-jähriges Jubiläum und gleichzeitig den 3. Tag der offenen Tür.

Vieles gab es hier zu sehen. Ausstellungen zu den Themen Strom und Wärme aus der Sonne, historische und moderne Zählertechnik, das Geographische Informationssystem der Stadtwerke und vieles mehr.

Der musikalische Rahmen wurde von den Jenaer Dixiland Stompers gestaltet. Sie eröffneten um 10.00 Uhr den Tag. Das gebotene Programm ließ keine Langeweile aufkommen. Die Showband "We together" eröffnete die Geburtstagsrevue. Eine Limbo-Dance-Show, Kaskadeure, Hula-Hopp-Artistik und Samba-Rhythmen sorgten für Stimmung im Festzelt.

Schon am Freitagabend wurde das 10-jährige Bestehen mit einem Galaabend im Festzelt gefeiert. Vor 200 geladenen Gästen, Mitarbeitern und langjährigen Partnern der Stadtwerke eröffnete die Geschäftsführung den Abend. Nach den "üblichen Reden", so Stadtwerke-Geschäftsführerin Regine Gierse, genossen die Gäste einen stimmungsvollen Abend.

Auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Für die kleinen Gäste stand ein mobiler Kinderspielplatz, eine Bastelstraße, eine Malstraße und verschiedene Geschicklichkeitsspiele bereit.

Durch den Erwerb eines Smileys-Lesezeichen konnte man an der Verlosung von 10 Preisen teilnehmen. Die Einnahmen aus diesem Losverkauf wurden, nach Auffüllung auf 500 EURO durch die Stadtwerke Mühlhausen, an das Kinderheim "Am Stadtwald" gespendet. Die stellvertretende Leiterin, Frau Breitbarth nahm den Scheck, zusammen mit Kindern aus dem Heim in Empfang.

Eine weitere Spende in Höhe von 250 EURO ging an das Diakonische Werk Eichsfeld-Mühlhausen e. V. Mühlhäuser Tafel.

Die Stadtwerke Mühlhausen hoffen, einen kleinen Beitrag zur Verbesserung dieser Einrichtungen geleistet zu haben.
Quelle: Stadtwerke Mühlhausen GmbH
zurück
Rückruf-Service Rückruf-Service