• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Stadtwerke prüfen Strom-Hausanschlüsse

(vom 22.01.2016)

Die Stadtwerke prüfen derzeit die elektrischen Hausanschlussanlagen in Mühlhausen.

Auf Grund technischer Vorgaben werden die elektrischen Hausanschlussanlagen in regelmäßigen Abständen geprüft. Derzeit sind die Firmen Elektro Kleinschmidt GmbH, EAB Trautwein GmbH & Co. KG und Elektro Kiel GmbH von den Stadtwerken mit der Wartung beauftragt wurden.

Die Wartungsarbeiten beziehen sich auf die Überprüfung der Hausanschlusskästen, der Steigeleitung und der Zähleranlage. „Viele Bürger sind aufgrund von Betrugsfällen in der Vergangenheit zu Recht verunsichert“ erläutert Bertram Müller, Technischer Leiter bei den Stadtwerken. Und Müller weiter: „Die Mitarbeiter der beauftragten Fremdfirmen können sich ausweisen. Um sich vor Betrügern zu schützen, raten wir den Bürgern sich den Dienstausweis zeigen zu lassen.“

Thomas Hartl, Meister Bereich Strom, weist darauf hin: „Der Zutritt in die Gebäude ist im Rahmen der Überprüfungsarbeiten unumgänglich. Die Stadtwerke bitten daher darum, dem Überprüfungspersonal den Zugang zu den Hausanschlusskästen zu gewähren.“ Die Arbeiten an den elektrischen Anlagen werden von Januar bis März durchgeführt. Bei Unsicherheiten oder Fragen können die Bürger sich gerne bei den Stadtwerken Mühlhausen unter Telefon 03601 / 43 43 erkundigen.

Quelle: Stadtwerke Mühlhausen GmbH

zurück
Rückruf-Service Rückruf-Service