• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Stadtwerke kooperieren mit Elektrofachmarkt EURONICS XXL Moschcau und fördern den Kauf effizienter Haushaltsgroßgeräte

(vom 12.08.2014)

Kunden der Stadtwerke Mühlhausen, die im Elektrofachmarkt EURONICS XXL Moschcau ein Haushaltsgroßgerät mit der Energieeffizienzklasse A++ oder höher erwerben, erhalten von den Stadtwerken einen „EnergieSparBonus“ in Höhe von 30 Euro.

Kühlschrank, Waschmaschine und Co. sind unverzichtbare Helfer, aber für einen großen Teil der Stromkosten in privaten Haushalten verantwortlich. „Wer seine alten Geräte jetzt gegen moderne, energieeffiziente Modelle austauscht, kann seine Kosten für Strom und Wasser deutlich senken“, so Regine Gierse, kaufmännische Geschäftsführerin der Stadtwerke Mühlhausen. „Orientierung beim Kauf neuer Geräte bietet Verbrauchern das EU-Label: Es zeigt auf einen Blick, wie energieeffizient ein elektrisches Gerät ist“, so Regine Gierse weiter.

Um Kunden bei der Anschaffung von energiesparenden Haushaltsgroßgeräten zu unterstützen, fördern die Stadtwerke den Kauf mit 30 Euro. Das Haushaltsgerät muss mindestens die Energieeffizienzklasse A++ aufweisen. Darüber hinaus muss ein Stromliefervertrag für ein Jahr bestehen bzw. abgeschlossen werden. Weitere Voraussetzungen sind die Einreichung des Förderantrags sowie der Originalrechnung bei den Stadtwerken Mühlhausen spätestens 2 Monate nach dem Kauf des Geräts. Der Bonus wird auf der Jahresrechnung verrechnet. Der Förderantrag wird beim Gerätekauf von EURONICS XXL Moschcau ausgehändigt.

Quelle: Stadtwerke Mühlhausen GmbH

zurück
Rückruf-Service Rückruf-Service