• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Neues Erscheinungsbild vorgestellt

(vom 11.06.2015)

Der neue Außenauftritt der Stadt Mühlhausen, der Stadtwerke sowie der Wirtschaftsbetriebe wurde am Donnerstagabend in der Rathaushalle der Öffentlichkeit präsentiert.

Die Geschäftsführerin Regine Gierse präsentiert das neue Design der Stadtwerke auf dem ersten Fahrzeug.

Viele Gäste verfolgten gespannt, wie die Akteure den Weg von der Ideenfindung über die Ausschreibung der Agenturleistungen bis hin zur Entscheidung über das neue Design beschrieben.

Die Stadt tritt in ihrem neuen Außenauftritt zukünftig mit einem neuen Logo in einer Bild-Wort-Marke auf. Eingefasst vom Schriftzug „Mühlhausen - Mittelalterliche Reichsstadt“ symbolisiert es die von der Stadtmauer eingefasste Altstadt.

Dieses Stadt-Logo wird zukünftig auch für die Stadtwerke genutzt, jedoch in abgewandelter Form. Die Bildmarke mit Altstadt und historischer Altstadt werden übernommen, nur mit anderer Farbgebung. Die Farben des bisherigen Logos wurden leicht verändert und wirken dadurch frischer. Außerdem wurde der Text durch eine neue Schriftart modernisiert.

„Mit den individuellen Anpassungen in Farbe und Schrift ist es gelungen, die Stadtwerke als eigenständiges Unternehmen zu zeigen. Gleichzeitig kommuniziert es die Verbundenheit mit der Stadt gegenüber Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern“ so Regine Gierse, kaufmännische Geschäftsführerin der Stadtwerke.

Die Umsetzung des neuen Erscheinungsbilds der Stadtwerke erfolgt schrittweise. Einige Neuerungen sind bereits demnächst zu erkennen: die Beschilderung an den Einfahrten in der Windeberger Landstraße wird kurzfristig geändert ebenso wie die Internetseite.

Der Außenauftritt der Tochtergesellschaft Stadtwerke Mühlhausen Netz GmbH bleibt unverändert.

Quelle: Stadtwerke Mühlhausen GmbH

zurück
Rückruf-Service Rückruf-Service