• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Neue Ausgabe unserer Kundenzeitung "Gute Bekannte"

(vom 20.05.2014)

Heute erwartet Sie die zweite Ausgabe unserer Kundenzeitung "Gute Bekannte" des Jahres 2014 in Ihrem Briefkasten.

Alles neu macht der Mai, heißt es im Volksmund. Die Natur war dem Sprichwort in diesem Jahr weit voraus, doch die Energiebranche verzeichnet pünktlich zum 1. Mai eine Neuerung. An diesem Stichtag tritt die Novelle der Energieeinsparverordnung in Kraft, kurz EnEV 2014. Die EnEV regelt unter anderem die Vorgaben zu Energieverbrauch und -effizienz von Gebäuden. Die Novelle schreibt höhere energetische Anforderungen für Neubauten, aber auch für Bestandsimmobilien fest. So müssen etwa Öl- und Gasheizkessel, die vor 1985 eingebaut wurden, ab 2015 außer Betrieb genommen werden. Zukünftig dürfen Heizungsanlagen ein Höchstalter von 30 Jahren nicht überschreiten. Durch den Austausch alter Anlagen soll Energie gespart und der CO2-Ausstoß gesenkt werden. Das stellt die Hauseigentümer zum Teil vor nicht geringe Herausforderungen. Unterstützung bei der Suche nach der passenden Heiztechnik und bei der Finanzierung bieten die Stadtwerke Mühlhausen. Im Rahmen unseres Angebots „City Wärme+“ übernehmen wir sogar Wartung und Instandhaltung der Anlage. Lesen Sie mehr über „City Wärme+“ und über die Erfahrungen einer Kundin beim Tausch ihrer alten Ölheizung auf den Seiten 4 und 5 in diesem Heft.

Für fröhliche Abwechslung sorgen zudem auf Seite 6 unsere kleinen Lätzchen-Bonus-Knirpse. Wer mit so viel Energie ins Leben startet, will sicher hoch hinaus. Schauen Sie doch mal rein.

In der Rubrik Download/Kundenmagazine können Sie sich alle Ausgaben anschauen und downloaden.

Unter www.gute-bekannte-muehlhausen.de sind zukünftig alle lokalen Themen der vergangenen Ausgaben zu finden - und darüber hinaus jede Woche frische Nachrichten aus der Energiebranche, neue Empfehlungen für Verbraucher, Rezepte, Spiele und Umfragen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der zweiten Ausgabe der "Gute Bekannte" in diesem Jahr.
 
Quelle: Stadtwerke Mühlhausen GmbH

zurück
Rückruf-Service Rückruf-Service