• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Mit den Stadtwerken auf dem Weihnachtsmarkt Gutes tun

(vom 10.12.2015)

Die Stadtwerke unterstützen mit den Verkaufserlösen die Mühlhäuser Kindertafel

In diesem Jahr sind die Stadtwerke Mühlhausen am Freitag, den 11. Dezember auf dem Mühlhäuser Weihnachtsmarkt am Untermarkt mit einem eigenen Stand vertreten. Durch den Verkauf von heißen Getränken möchte der heimische Energieversorger Gutes tun und lädt alle Besucher dazu ein, mit einem Glühwein oder Kinderpunsch dieses Vorhaben zu unterstützen. Der gesamte Erlös geht dabei als Spende an die Mühlhäuser Kindertafel.

Neben den Heißgetränken gibt es am Stand der Stadtwerke unter anderem Weihnachtsmützen und Mini-Christstollen, um so den Erlös und damit den Spendenbetrag weiter zu erhöhen.

Die Mühlhäuser Kindertafel sorgt dafür, dass täglich ca. 125 Kinder aus sozial und wirtschaftlich schwachen Familien mit Schulbroten versorgt werden. Reiner Engel, Geschäftsführer der Diakonie Mühlhausen, verdeutlicht das Problem: „Mit leerem Bauch lernt man auch nicht gut.“ Den Kindern soll es daher bei der Erbringung guter schulischer Leistungen nicht an der Versorgung mangeln.

„Der Geist von Weihnachten bedeutet für uns auch, auf die ehrenamtlichen Bemühungen der Mühlhäuser Kindertafel aufmerksam zu machen und diese mit unserer Aktion zu unterstützen. Wir hoffen daher, dass sich viele Bürgerinnen und Bürger daran beteiligen werden und helfen, den Kindern einen guten Start in ihre Zukunft zu geben“, so Stadtwerke-Geschäftsführerin Regine Gierse.

Der Stand der Stadtwerke hat am Freitag von 11 Uhr bis 22 Uhr geöffnet und befindet sich direkt gegenüber der Bühne auf dem Untermarkt.

 Quelle: Stadtwerke Mühlhausen GmbH

zurück
Rückruf-Service Rückruf-Service