• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Kommt Erdgas demnächst aus der Steckdose?

(vom 15.12.2001)

Während Erdgas in Deutschland als Heizmedium immer beliebter wird, hinkt die Nutzung in anderen Bereichen den Möglichkeiten noch weit hinterher. Das könnte sich in naher Zukunft ändern, wenn sich ein vor kurzem präsentiertes Steckdosensystem für Erdgas am Markt durchsetzt und Erdgasgeräte noch flexibler werden. Mit diesem Steckdosensystem wird der Anschluss eines neuen Erdgashaushaltsgerätes zum wahren Kinderspiel: Gerätestecker einstecken - und schon fließt das Gas sicher in das angeschlossene Gerät!

Neuartige Kunststoff-Verbundmaterialien, die sich mit einem einfachen Pressvorgang dauerhaft und sicher miteinander verbinden lassen, ermöglichen zugleich ein schnelles und unaufwendiges Verlegen der notwendigen Leitungen im Haushalt, so dass einer schnellen Verbreitung dieses Systems eigentlich nichts mehr im Wege stehen dürfte - unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten schneiden Erdgasgeräte im Haushalt schließlich im Vergleich mit anderen Geräten hervorragend ab.
Quelle: Stadtwerke Mühlhausen GmbH
zurück
Rückruf-Service Rückruf-Service