• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Energieverlusten auf der Spur mit dem Thermografie-Paket der Stadtwerke Mühlhausen

Thermobild

(vom 18.11.2010)

Auf Grund der großen Nachfrage bieten die Stadtwerke auch in diesem Winter die Möglichkeit an, Infrarotbilder eines Hauses durch den Einsatz einer Wärmebildkamera anfertigen zu lassen.

Unter Thermografie versteht man Fotoaufnahmen eines Hauses im für das menschliche Auge nicht sichtbaren Infrarotbereich. Die verschiedenen Farben eines Infrarotbildes zeigen die Intensität der örtlichen Oberflächentemperatur.
Die Infrarotthermografie ist damit ein zuverlässiges Verfahren, Gebäude auf ihre energetische Verfassung zu überprüfen. Wärmeverluste oder Kältebrücken infolge Konstruktionsfehler bzw. baulicher Mängel werden durch die Infrarotthermografie aufgedeckt.

Die Kunden erhalten neben den Aufnahmen auch Erläuterungen zu den Bildern, Tipps zur Behebung möglicher Schwachstellen sowie Hinweise zu Fördermitteln für Sanierungen.

Weitere Informationen dazu erhalten Interessenten bei Anja Lehmann unter Tel. 0 36 01/4 34-5 32 und als Mail-Anfrage unter info@stadtwerke-muehlhausen.de.

zurück
Rückruf-Service Rückruf-Service