• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Die Erdgas-Umweltinitiative Stadtwerke Mühlhausen und Autohaus Mosig in Mühlhausen

(vom 11.06.2004)

Das Autohaus Mosig in Mühlhausen präsentiert vom 15.06. bis 30.06.04 den Ford Focus 1,8i als Erdgasfahrzeug zum Preis eines Benziners. Zusätzlich fördert der Initiativkreis Thüringen „Das Erdgasfahrzeug“, dem die Stadtwerke Mühlhausen angehören, die Anschaffung eines Erdgasfahrzeugs mit einem Tankgutschein über 600 kg Erdgas. Damit kann eine Fahrstrecke von ca. 10.000 km ohne Tankrechnung gefahren werden.

Der Ford Focus kann im Autohaus Mosig und zusätzlich am 18.06. und 19.06.04 auf dem Gelände des Kauflandes in Mühlhausen Probe gefahren werden.

Mit dieser Aktion möchten die Stadtwerke und das Autohaus Mosig auf die preiswerte und umweltfreundliche Alternative zu Benzin aufmerksam machen. Wer sich für Erdgas entscheidet, kann auf eine ausgereifte Fahrzeugtechnik zurückgreifen, der ein ständig wachsendes Tankstellennetz gegenübersteht. Erdgas kostet im Durchschnitt 0,66 Euro pro Kilogramm, was einem Benzinpreis von 0,46 Euro pro Liter entspricht. Weil Erdgasautos bei der Verbrennung bis zu 80 Prozent weniger klimaschädliche Abgase ausstoßen, bleibt der Steuersatz garantiert bis 2020 niedrig.

Die Stadtwerke Mühlhausen und das Autohaus Mosig bieten außerdem eine kostenlose Beratung zum Thema Erdgasfahrzeuge an.

Informationen:
Stadtwerke Mühlhausen
03601/434-3
www.stadtwerke-muehlhausen.de
AUTOMOSIG
03601/49970
www.automosig.de
Quelle: Stadtwerke Mühlhausen GmbH

zurück
Rückruf-Service Rückruf-Service