• Sie befinden sich:
Unternehmen Kopfbild

Änderung der Strompreise zum Jahresanfang

(vom 13.11.2013)

Die Strompreise der Stadtwerke Mühlhausen steigen zum 01.01.2014 aufgrund gestiegener Umlagen.

Insbesondere der Anstieg der Umlage nach dem Erneuerbare- Energien-Gesetz um 1,15 Cent pro Kilowattstunde brutto wirkt auf den Strompreis. Neben dem Anstieg der EEG-Umlage verändern sich auch weitere staatlich veranlasste Abgaben im Vergleich zum Vorjahr. Neu eingeführt für alle Letztverbraucher wird in 2014 eine Umlage gemäß der Verordnung über Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten (AbLaV). Mit dieser sogenannten Abschaltumlage werden große Industriekunden entschädigt, die bei Netzüberlastung vom Netz genommen werden.

Joachim Scheurich, Geschäftsführer der Stadtwerke, betont: "Wir federn einen Teil der erhöhten staatlichen Abgaben und Umlagen durch sinkende Beschaffungspreise ab. Dennoch steigen zum 1. Januar auch in Mühlhausen die Strompreise."

Mittlerweile besteht der Strompreis zu ca. 75 % aus Steuern, staatlichen Abgaben und Umlagen sowie den regulierten Netznutzungsentgelten. "Das sind Kosten, auf die wir keinen Einfluss haben", erklärt Regine Gierse, Geschäftsführerin der Stadtwerke. Nur noch ca. 25 % des Strompreises werden durch die eigentliche Erzeugung und den Vertrieb bestimmt.

Die Strompreise erhöhen sich für alle Kundengruppen um 0,34 Cent/kWh netto bzw. 0,40 Ct/kWh brutto. Ein typischer Mühlhäuser Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 2.200 Kilowattstunden und mit dem Produkt City-Home zahlt dann 0,74 Euro mehr pro Monat - das sind 1,3 %.

Alle Kunden erhalten detaillierte Schreiben mit Informationen zu der Preisanpassung.

Regine Gierse gibt außerdem folgende Hinweise: „Wir empfehlen allen Kunden, die noch zu den Konditionen der Grundversorgung beliefert werden, ein günstigeres Produkt aus unserer City-Strom-Familie. Kunden, die bereits das Treueprogramm PARTNER abgeschlossen haben, können die Preisanpassung mehr als wettmachen. Mit den jährlich steigenden Nachlässen – egal ob erst 2 % oder bereits 4 % – zahlen unsere Kunden 2014 sogar weniger als bisher in 2013."

Der Kundenservice der Stadtwerke informiert und berät zu den günstigsten Tarifen. Er befindet sich in der Windeberger Landstraße 73 und ist auch telefonisch unter 434-450 oder 434 451 erreichbar. Im Internet sind Informationen unter www.stadtwerke-muehlhausen.de zu finden.
Quelle: Stadtwerke Mühlhausen GmbH

zurück
Rückruf-Service Rückruf-Service